Volksmusikforschung und -pflege in Bayern

3,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • D-3
Referate der Studientage Geistliches Volkslied 1984 auf dem Schwanberg mit einem Bericht über...mehr
Produktinformationen "Volksmusikforschung und -pflege in Bayern"

Referate der Studientage Geistliches Volkslied 1984 auf dem Schwanberg mit einem Bericht über die Studientage Geistliches Volkslied 1982 in Irsee. 92 Lieder mit alphabetischem Verzeichnis. 203 Seiten.

Inhalt:

Bericht über die erste Studienwoche "Geistliches Volkslied" in Irsee, 1982:

Liturgie und Volksgesang vor und nach dem 2. Vatikanischen Konzil

Allgemeine Ordnung des Hauptgottesdienstes für Evangelisch-Lutherische Kirchen und Gemeinden

Bericht über die zweite Studienwoche "Geistliches Volkslied" in Schwanberg, 1984:

Kurt Becher: Das geistliche Lied im Schnittpunkt von Volksliedbewegung und liturgischer Erneuerung

Kurt Becher: Die Volkssprache im christlichen Gottesdienst. Versuch eines historistorischen Überblicks

Johannes Halkenhäuser: Dem Gotteslob soll nichts vorgezogen werden. Anmerkungen zur Erneuerung des gottesdienstlichen Lebens in der evangelischen Kirche aus der Sicht der Communität Casteller Ring

Paul Groh: Der Volksgesang in der katholischen Liturgie seit dem II. Vaticanum

Kurt Becher: "Singet dem Herrn ein neues Lied"? Eine Diskussion über "Modernes", "Selbstgestricktes", Jugendlieder, Rhythmusmessen und so weiter

Ernst Schusser: "Das geistliche Volkslied das Jahr hindurch". Erfahrungen aus dem Bildungswerk Rosenheim bei der Auswahl von Liedern und der Gestaltung von Gottesdiensten und Andachten

Elisabeth Roth: Sakrallandschaft Franken.

Wilfried Hartleb: Das geistliche Volkslied während der Reformationszeit und die Rolle des Schulmeisters als Kantor in einer evangelischen Gemeinde, dargestellt am Beispiel der Grafschaft Ortenburg in Niederbayern

Karl Horak: Nachleben von Liedern der Renaissance und Reformation im burgenländischen Volksschauspiel

Franz Richl: Das geistliche Volkslied im evangelischen Franken.

Horst Steinmetz: Person und Lehre Luthers als Gegenstand des Liedes

Gregor Eisenlohr: Chorsingen auf dem Schwanberg

Erwin Zachmeier: Franz Wilhelm Freiherr von Ditfurth und das geistliche Volkslied

Ludwig Moritz: Vier Beispiele aus der Entwicklung des geistlichen Volkslieds in der Diözese Würzburg von 1828 bis heute

Erich Wimmer: Das geistliche Volkslied in Franken, sein Leben, seine Sammlung, Erforschung und Pflege

Konrad Scheierling: Das südostdeutsche geistliche Liedgut und seine Überlieferung am Beispiel Johann Schofroth aus Kunbaja/Nordbatschka

Weiterführende Links zu "Volksmusikforschung und -pflege in Bayern"