Schönere Heimat 2012, Heft 4

6,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • SW-1009
Inhalt: Anja Behringer: Kultur Bayerns gesellschaftsfähig gemacht. Der Erfolgsschriftsteller...mehr
Produktinformationen "Schönere Heimat 2012, Heft 4"

Inhalt:

Anja Behringer: Kultur Bayerns gesellschaftsfähig gemacht. Der Erfolgsschriftsteller Maximilian Schmidt genannt Waldschmidt (1832–1919)

Michaela Firmkäs: Der "Wilde Jager" von Gmund. Ein Jägerleben im frühen 19. Jahrhundert

Hubert H. Wartner: Rudolf Maison (1854–1904) – ein vergessener Bildhauer des Historismus

Günter Dippold: Ein dunkles Kapitel ans Licht gebracht: das Dokumentationszentrum Zeiler Hexenturm

Markus Krammer: Das steinerne Ross. "Schimmelsäulen" als Grenzzeichen

Ines Leidler: Der Allgäuer Viehscheid – wenn der Alpsommer inmitten tausender Touristen endet

Werner Dobras: Krippen im Landkreis Lindau

Monika Ständecke: "Vorausgehen, dann kommen die anderen schon nach". oder: was ein Münchner Gassenbub mit Kulturförderung im Priental zu tun hat

Uta Wüst: Mit einer Auszeichnung das gute Vorbild loben. Erstmalige Verleihung des IGG-Gartenstadtpreises in Gräfelfing

Kommentar, Forum Heimatforschung, Personalien, Neues, Neuerscheinungen u.v.m.

Weiterführende Links zu "Schönere Heimat 2012, Heft 4"